Neues

Neues

Polaroid SX 70

Manche Dinge kann man nicht erklären. Genau diesen Satz sollte man sich bereitlegen, wenn man erklären will oder muss, was denn nun eigentlich so toll an diesen Polaroid-Dingern sein soll. Am besten aber, man sieht sich gleich mal dieses Video hier an, dann bekommt man einen sehr schönen Eindruck von dem Wunderding genannt SX 70.

20

Hin und wieder schwärme ich über die SX 70 und meinem Lieblingsfilm dem TZ Artistic. Allerdings bekomme ich meist verwunderte Blicke, Achselzucken und einen mitleidigen Blick. Der Hinweis auf ein Photoshop Plugin, welches wohl auch günstiger sei, ist dabei einer von vielen Tipps die man mir gibt. Keine Ahnung was mich dazu treibt mit einer Kamera aus dem Jahr 1977 und einem Film, den ich wie einen Schatz im Kühlschrank hüte, weil es ihn nicht mehr gibt, zu fotografieren. Das Aufklappen der Kamera, das Auslösegräusch und zu guter Letzt der Transport des fertigen Bildes aus der Kamera mit diesem unnachahmlichen Surren. Man kann es nicht erklären, entweder man liebt oder man hasst es.

Helmut Koch